Die Story

Décor désert

 

Nach einer wahren Geschichte

Ramirez … hinter diesem weit verbreiteten Namen verbirgt sich wahrscheinlich der übelste Killer, den Mexiko je gesehen hat. Unerbittlich, unbesiegbar arbeitet er für das gefürchtete Kartell in Paso del Rio. Seinetwegen sind Hector Rodriguez und seine Organisation seit Jahrzehnten erfolgreich und seine Männer unantastbar. Aber Ramirez hat sie verraten. Nun will sich das Kartell rächen, aber … niemand weiß, wie er in Wirklichkeit aussieht. Der einzige Hinweis, um ihn ausfindig zu machen, ist ein Muttermal, mitten im Gesicht. Ein Muttermal, das sich nur schwer verstecken lässt. Aber Ramirez ist nunmal ein echter Profi, er weiß sich zu tarnen und ist seinen Verfolgern immer einen Schritt voraus. Und sollte einer der Männer aus dem Kartell doch über ihn zu stolpern, wird das für denjenigen nicht gut ausgehen!

Falcon City, Arizona. Jack Ramirez arbeitet bei Robotop, einem Haushaltsgerätehersteller, der zu den führenden Unternehmen der Branche zählt. Er ist ein vorbildlicher Mitarbeiter, er ist schnell und gut und er versteht es, sehr diskret zu sein. Aber Letzteres fällt ihm auch nicht schwer: Er ist stumm. Sein Leben verändert sich jedoch drastisch, als zwei Mitglieder des Kartells den Mann, nach dem sie seit Monaten suchen, in ihm zu erkennen glauben! Aber ist es wirklich denkbar, dass diese Legende, der übelste Killer Mexikos, untergetaucht ist als … der weltbeste Staubsauger-Reparateur? Jetzt, da die Männer von Hector Rodriguez glauben, ihn demaskiert zu haben, werden sie alles tun, absolut alles … um Ramirez abzuknallen!